• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gynäkologisches Laparoskopietraining an perfundierten Organmodellen

Themenschwerpunkte:

  • Allgemeine Aspekte der Laparoskopie
  • Sicherheitsaspekte, Lagerung
  • Anatomie Refresher
  • „Hands-On“ Basic Skills Training
  • Eingangstechniken
  • Instrumentenkunde, Nadelhalter
  • Nahttechniken, Nahtmaterialien
  • „Hands-On“ Nahtübungen, Nahttechniken
  • Extra- und intrakorporale Knotentechniken
  • HF-Chirurgie
  • Innovative Technologien in der Laparoskopie
  • Perioperatives Management
  • Postoperatives Management, Komplikationen
  • „Hands-On“ Präparationstechniken, Konservative Myomoperation
  • Komplikationsmanagement
  • „Hands-On“ Intraoperatives Komplikationsmanagement an perfundierten Organmodellen
  • Hämostasetechniken an perfundierten Organmodellen

Kursleitung und Organisation:
Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Stephan Polterauer
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Christoph Grimm